Im Zuge des Umbaus der Filiale Raubling war die Prechtl Frischemärkte oHG auf der Suche nach einem Bargeldmanagementsystem, das flexibel in das moderne Selbstbedienungskonzept des Marktes integriert werden konnte. 

An Self-Checkout-Kassen werden vorwiegend kleinere Einkäufe abgewickelt, die präferiert in bar bezahlt werden. Um Kunden diese Möglichkeit anzubieten, wollte die Geschäftsführung ein neues, für den Kunden einfach und selbstständig bedienbares, Bezahlsystem integrieren. Zudem sollte die Bargeldversorgung und -entsorgung an den Self-Checkout Modulen auch für Mitarbeiter schnell und einfach erfolgen. Für die Geschäftsleitung standen bei der Einführung der neuen Cash-Handling-Lösung die attraktive und flexibel einsetzbare Bezahllösung an der Self-Checkout-Kasse, die schnelle und einfache Abwicklung des Bezahlvorgangs zur Entzerrung der Warteschlangen an den mitarbeiterbedienten Kassen, die einfache und selbstständige Bedienung durch den Kunden an den Terminals, sowie die schnelle und einfache Befüllung der Self-Checkout Module mit Wechselgeld und Entleerung als wichtige Aspekte im Vordergrund. Ein unkomplizierter Kassenabschluss am Ende des Tages, die Steigerung des Einkaufserlebnisses für den Kunden und die Steigerung der Kundenzufriedenheit spielten ebenso eine große Rolle.