GFS-220 Series

GFS-220_680x970

GFS-220 Series

Für die meisten bargeldverarbeitenden Unternehmen sind Effizienzsteigerungen sowie geringere Prozesskosten entscheidende Geschäftsfaktoren und Leistungskennzahlen (KPIs) – ganz gleich, ob es sich um Bankfilialen, Cash-Center, Geldwechselstuben, Handelsunternehmen oder Casinos handelt. Der Banknotenzähler GFS-200 von GLORY steigert die Betriebseffizienz durch überragende Geschwindigkeit, Zustandsanalyse und Authentifizierung. Die Zählung mehrerer Währungen gehört ebenso zu den verfügbaren Funktionen wie die detaillierte Fälschungsanalyse und optische Zeichenerkennung. Die lokale Präsentation von Banknoteninformationen auf einem großen Touchscreen-Bildschirm sowie der Fernzugriff für Datenerfassung und Systemaktualisierungen bieten eine echte Unternehmenslösung. Der GFS-200 wurde für Unternehmen entwickelt, die nach einem kostengünstigen, aber dennoch leistungsstarken Sortiergerät suchen, und revolutioniert die Desktop-Verarbeitung von kleinen, mittleren und großen Bargeldmengen. Prozesse, die früher nur mit großen Sortiersystemen ausgeführt werden konnten, sind nun auch im Frontoffice-Bereich möglich.

Technische Daten

Kapazität

Kapazität des Eingabefachs: 500 Banknoten (Erweiterung 1.000 Banknoten)

Kapazität des Stapelfachs: 200 Banknoten

Kapazität des Rückweisungsfachs: 100 Banknoten

Abmessungen

303 × 347 × 316 mm (Höhe mit Zuführung: 362 mm)

Zählleistung

Stückzählung: 1.300 Banknoten pro Minute

Wertzählung: 1.200 Banknoten pro Minute

Zustandserkennung: 1.000 Banknoten pro Minute

Optische Zeichenerkennung: 1000 Banknoten pro Minute

Geeignet für

  • Erstklassige Authentifizierung für Anwendungen am Bankschalter

  • Geringste Kosten pro Banknote bei Zählungs- und Authentifizierungsfunktionen; zuverlässiger, kontinuierlicher und unterbrechungsfreier Einsatz

  • Leistungsstark, mit modernsten Funktionen für Authentifizierung

Ausstattungsmerkmale und Vorteile

Ausstattungsmerkmale und Vorteile

Ausstattungsmerkmale

Vorteile

Der GFS-220 kann gleichzeitig bis zu 40 verschiedene Denominationen verarbeiten.
Die ideale Lösung für Länder die mit mehreren Währungen arbeiten, wo Einzahlungen von Kunden schnell und effizient überprüft werden müssen.
GFS-220 kann Banknotenseriennummern zählen, sortieren sowie authentifizieren und darüber hinaus auf Umlauffähigkeit prüfen – alles in einem Gerät.
Zum Speichern der erhobenen Daten ist kein separater PC erforderlich.
Der GFS-220 zählt, sortiert und authentifiziert Banknoten fortlaufend und mustert dabei fälschungsverdächtige und unerwünschte Scheine in ein separates Rückweisungsfach aus.
Dadurch muss die Banknotenverarbeitung nicht unterbrochen werden, was die Effizienz erheblich steigert.

Als Download verfügbare Zusatzinformationen

GFS-220_Video_image_1480x954

GFS-220 Series

Video ansehen

Der Banknotensortierer GFS-200 vereint Geschwindigkeit, Genauigkeit und fortschrittliche Technologie für mehr Effizienz am Schalter sowie bei der Bargeldverarbeitung im Backoffice.