CI-30B Banknoteneinzahlungslösung für den Handel

img

CI-30B Banknoteneinzahlungslösung für den Handel

Skalierbarer Banknoteneinzahler mit erweiterten Authentifizierungs- und Sortierfunktionen. Der CI-30B ermöglicht es Einzelhändlern, große Banknotenmengen in einem Gerät in ihrem Backoffice sicher zu verwahren. Das Gerät kann darüber hinaus vorsortierte Banknoten speichern und erleichtert so die Nachbearbeitung. Einzahlungen laufen schnell und effizient ab, manuelle Bargeldverarbeitungsprozesse entfallen dadurch komplett, Kosten werden reduziert und der Bargeldbestand kann innerhalb der Filiale wiederverwendet warden. Der CI-30B verfügt über drei Speicherkassetten für große Banknotenmengen und lässt sich an unterschiedliche Nutzungsanforderungen und Anwendungen anpassen. So können gemischte Denominationen problemlos verarbeitet, verwahrt und nach fit und unfit sortiert werden. Zusätzliche Funktionen können durch das intelligente Speichermodul ISM realisiert werden. Das Modul steigert die Effizienz und vermeidet unnötiges Nachzählen einzelner Einzahlungsvorgänge von Banknoten.

Technische Daten

Speichersystem

3 Kassetten

Kapazität der Banknotenkassette

2.500 Banknoten pro Kassette, Gesamtverwahrung: 7.500 Banknoten

Tresortypen

UL-291 24 Stunden

Geeignet für

  • Vorsortierte Banknoten können in der Filiale wiederverwendet warden.

  • Schnelle und exakte Verarbeitung von hohen Bargeldvolumina im Backoffice.

  • Mit dem intelligenten Speichermodul ISM können Einzahlungen vor der Einlagerung im Hauptlagerbereich gezählt und verifizieren warden.

Funktionen und Vorteile

Funktionen und Vorteile

Funktionen

Vorteile

Schnelle und verlässliche Verarbeitung.
Verkürzte Transaktionszeiten.
Speicherung von vorsortierten Banknoten.
Vermeidet unnötiges Nachzählen einzelner Einzahlungsvorgänge von Banknoten und verbessert Cashhandling-Prozesse.
7" Touchscreen (farbig).
Benutzerfreundliches Terminal erlaubt einfache Bedienung mit geringem Schulungsaufwand.

Zusätzliche Informationen herunterladen