Unternehmensverantwortung

Wir achten auf die Auswirkungen, die wir auf unsere Umgebung haben. Wir ermutigen unsere Mitarbeiter dazu, eine aktive Rolle in sozialen und gemeinschaftlichen Angelegenheiten zu übernehmen.

Soziale Projekte und gemeinnützige Organisationen unterstützen wir bei GLORY durch Geld- und Sachspenden.

Wir engagieren uns weltweit für eine Vielzahl an unterschiedlichen Projekten. Alle lokalen Spendenaktivitäten veröffentlichen wir im Unternehmens-Intranet. So fördern wir beispielsweise den Grundschulbesuch für Kinder in Kolumbien; wir unterstützen eine lebenslange Unterbringung für Kinder mit geistiger Behinderung in Indien und stellen Mittel für ein Waisenhaus in Kuala Lumpur bereit.

In Australien haben sich unsere Mitarbeiter für die Unterstützung der Wohltätigkeitsorganisation Learning for Life entschieden, die sich um autistische Kinder kümmert. In China profitiert das HOPE-Projekt von Mitteln für den Bau von Schulen in Armutsvierteln, sodass Millionen Kinder eine grundlegende Schulbildung erhalten.

Auch in der Schweiz unterstützen wir Soziale Projekte. Der Erlös aus verschiedenen Aktionen, wie der Teilnahme unserer Mitarbeitenden am Grand Prix von Bern oder der Durchführung eines "Güetzlibazars" in der Firma, kommt den Waisenkindern in der Sozialpädagogischen Wohngruppe Wolf in Niederwangen zu Gute. Statt Weihnachtsgeschenke und Karten an unsere Kunden zu versenden, spenden wir alljährlich einen Betrag an eine Soziale Einrichtung oder eine Umweltorganisation in der Schweiz.

Bei GLORY legen wir zudem grossen Wert auf den Schutz unserer Umwelt und achten darauf, wie sich unser Handeln auf das Klima auswirkt. Wir halten selbstverständlich alle Umweltvorschriften ein und setzen auf kontinuierliche Optimierungen in diesem Bereich, um unsere Ressourcennutzung und unsere CO2-Bilanz immer wieder zu überprüfen und zu verbessern. Von diesem Engagement profitieren nicht nur unsere Mitarbeiter und Kunden, sondern auch die Gesellschaft im Allgemeinen.

Wir bei GLORY sind uns den Konsequenzen unseres Handelns bewusst und nehmen unsere soziale Verantwortung als Unternehmen ernst. Unser Unternehmen achtet die gesetzlichen Bestimmungen und hat sich den höchsten ethischen Standards verschrieben. Überall dort, wo wir tätig sind, übernehmen wir als fairer Arbeitgeber Verantwortung für unserer Mitarbeiter.

GLORY Ltd. beteiligt sich am Global Compact der Vereinten Nationen und greift die damit verbundenen zehn Prinzipien in den vier Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung auf. Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in unseren Richtlinien zu folgenden Themen:
Arbeitsschutz und Sicherheit
Umweltschutz